Botanischer Garten | Garten | Gartenträume

Botanischer Garten, Halle (Saale)

Der Botanische Garten der Universität Halle besteht seit über 300 Jahren und war der erste seiner Art im damaligen Preußen. Heute beherbergt das fünf Hektar große Gelände rund 12.000 Pflanzenarten, von denen etwa 6.000 in den Gewächshäusern wachsen. Die thematisch gegliederte Freilandpflanzensammlung, der Garten mit den alpinen Pflanzen sowie die Wald- und Steppengebiete repräsentieren einen Querschnitt der Pflanzengeographie weltweit. Auf dem Gelände befindet sich zudem die Sternwarte von 1787/88, welche von Carl Gotthard Langhans, dem Architekten des Brandenburger Tores in Berlin, errichtet wurde.

Adresse

Botanischer Garten, Halle (Saale)
Am Kirchtor 3
06108 Halle (Saale)

Öffnungszeiten/Sprechzeiten

April bis Oktober:
Mo. bis Fr. 14:00 – 18:00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen 10:00–18:00 Uhr

Mit Eintritt