Tourismusregion Anhalt-Dessau-Wittenberg

Die Tourismusregion Anhalt-Dessau-Wittenberg ist reich an UNESCO-Welterbestätten (Luther I Bauhaus I Gartenreich). Weitere touristische Schwerpunkte sind:

  • Luther und die Reformation
  • Anhalt
  • Industriekultur (Kohle, Dampf, Licht, Seen)
  • Aktiv in der Natur (Radfahren, Wandern, Reiten, Wassersport)
  • Kultur (Theater, Museen, Veranstaltungen)

Der Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V. ist einer der fünf regionalen Tourismusverbände des Landes Sachsen-Anhalt. Hauptaufgaben des Verbandes sind die Konzeption und Umsetzung des gemeinsamen Tourismusmarketings für die Landkreise Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg sowie für die Städte Dessau-Roßlau und Bernburg (Saale). Oberste Zielstellung der Verbandsaktivitäten ist eine Erhöhung der Gästezahlen und damit die Stabilisierung der privaten Tourismuswirtschaft in der Region.

Mitglieder sind die Kommunen und Landkreise der Region, private touristische Leistungsträger und touristisch tätige Vereine sowie in der Sache engagierte Einzelpersonen.

Aktuelles aus der Region

07.06.2022
Bernburg
Ein Angebot für tolle Menschen: Ein Preis - alles drin!
Die „HENNESTARS“ Die Galerie der tollen Menschen
Anlässlich des nationalen Jubiläums "30 Jahre Deutsche Einheit" und des Jubiläums "25 Jahre Goldene Henne" wird der erste gesamtdeutsche Publikumspreis "Goldene Henne" in einer   Sonderausstellung präsentiert – so ...
weiterlesen
06.05.2022
Logo
Stellenausschreibung Mitarbeiter/in Tourist-Information (m/w/d) Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH
Die Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH verantwortet die einheitliche, professionelle Vermarktung der Stadt. Ziel ist es, mit gezielter Markenkommunikation, die Attraktivität der Stadt in den Bereichen Tourismus, ...
weiterlesen