Informationen zum Umgang mit Onlinebewertungen

Informationen und Ratschläge für den Umgang mit Onlinebewertungen.

weiterlesen

Online-Bewertungen sind weiterhin vertrauenswürdige Informationsquellen

Die Umfrageergebnisse zeigen deutlich, wie wichtig Reisenden echte Einschätzungen von echten Menschen bei der Urlaubsplanung sind.

weiterlesen

Analyse zu wichtigsten Bewertungsquellen im DACH-Raum veröffentlicht

TrustYou hat es analysiert wer die wichtigsten Bewertungen einbringt am Onlinebewertungsmarkt

weiterlesen

Auf die Online-Präsenz des Hotels kommt es an

Die zu stärken, ist ein wichtiger Aspekt im harten Hotelgewerbe. Deshalb ist es wichtig, dass die Website für Smartphones optimiert ist, denn...

weiterlesen

Lob & Kritik

Restaurant-Bewertungen clever nutzen

Auch Gastronomen stehen immer öfter vor der Herausforderung, sich ideal in den sozialen Medien zu präsentieren. Ein kurzer Leitfaden zur Nutzung sozialer Medienplattformen.

weiterlesen

Der Weg zu einem top bewerteten Restaurant

Wichtig ist eine gute Reputation
Heutzutage entscheidet es sich auch online, wie es um dan jeweiligen Ruf bestellt ist.Tatsächlich hinterlässt jedes Unternehmen einen Online-Fußabdruck. Ein Leitfaden für den Umgang mit ...
weiterlesen

Gastgeberumfrage zur Buchungslage 2019

Um die aktuelle Stimmungslage auf dem Markt mit Zahlen belegen zu können, wurde eine Umfrage für Gastgeber vorbereitet.

weiterlesen

Bei Gastronomie und Hotels werden schlechte Bewertungen im Internet häufiger gelesen

Die Macht des Internets erstreckt sich inzwischen auf viele Bereich des Alltags. Auch Gastronomie und Hotels sind heute von Bewertungen abhängig.

weiterlesen

So sollten Gastgeber auf Bewertungen antworten

Tripadvisor-Studie

Reisende erwarten bei den Bewertungsportalen Rückmeldungen von den Gastgebern. Ob und wie man als Unternehmer auf Bewertungen reagiert, beeinflusst die künftigen Buchungsentscheidungen der User.

weiterlesen

Strukturierte Daten: Google konzentriert sich künftig auf schema.org

Google wird sich bei seinen Suchergebnissen künftig auf strukturierte Daten nach schema.org konzentrieren und data-vocabulary.org nicht mehr unterstützen.

weiterlesen